Etikettenrollenumwickler ERU

Der Etikettenrollenumwickler ERU ermöglicht das präzise Umspulen von Etikettenträgerbändern auf Rollenkerne. Während des Umwickelvorgangs bieten optional integrierte Zusatzfunktionen, wie Konfektionierung von Trägerbändern oder Kontrolle von Stückzahlen und Fehletiketten, eine kostengünstige Alternative zur Bearbeitung von Etikettenrollen. Durch seine kompakte Bauweise auf Rollen lässt sich der ERU flexibel im gesamten Produktionsbereich einsetzen.

  • Etikettenrollendurchmesser: bis 400mm, größer auf Anfrage
  • Etikettenrollenbreite: bis 230mm, größer auf Anfrage
  • Platzbedarf: 1.210 x 530 mm (L x B)
  • Arbeitshöhe: 900mm
  • Elektronik: Siemens®
  • Anschlusswerte: 400V / 10A
  • Spleißtisch: Vorrichtung zur Trägerband-Konfektionierung in senkrechter oder waagerechter Ausführung.
  • Einfacher Etikettenzähler: Mengenerfassung umgespulter Etiketten.
  • Elektronischer Etikettenzähler: Erfassung einer vorgegebenen Etikettenmenge mit automatischem Wickelstopp, Unterstützung bei Trägerband-Konfektionierung.
  • Fehletikettenkontrolle: Prüfung des Trägerbands auf fehlende Etiketten mit automatischem Wickelstopp.
  • platzsparende Bauweise auf Rollen
  • bedienerfreundliche Nutzung durch einfache Steuerelemente
  • Verarbeitung unterschiedlicher Rollenkernformate und Trägerbandbreiten
  • einfache und schnelle Formatumstellung
  • Zusatzformate jederzeit nachrüstbar
  • wartungsarmes Maschinenkonzept